„Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da…“ - Herbstfeier in der Grundschule

Am Mittwoch, den 24.10.2018 versammelten sich alle Schüler der Grundschule im Roten Saal, um den Herbst musikalisch zu begrüßen. Gemeinsam wurden volkstümliche Lieder wie "Der Herbst ist da", "Leer sind die Felder" und "In meinem kleinen Apfel" gesungen und teilweise mit Instrumenten und Gesten begleitet. Auch ein Gedicht der Klasse 2 von den Herbstblättern und der Drittklässler vom Fliegenden Robert bereicherten das Programm. Getanzt wurde von den Erstklässlern zu "Do liegt a Apfel". Dass sich auch alt bekanntes Liedgut und moderner rhythmischer Sprechgesang gut vertragen, zeigten die Schüler bei "Hejo, spann den Wagen an" und "Bunt sind schon die Wälder". Den Abschluss unseres gemeinsamen Singens bildete der Gruselsong, der durch seinen tangoähnlichen Charakter gepaart mit einem schrillen Schrei zum Favorit der Schüler wurde.

Das Herbstprogramm in Form von Liedern und Gedichten wurde am Dienstag, den 06.11. 2018 vormittags im Haus Grafental nochmals aufgeführt. Die Schüler der Klassen 2-4 erfreuten die Seniorinnen und Senioren mit ihren lebendigen Darbietungen. Bei manchen Zuhörern wurden alte Erinnerungen geweckt, was an ihrer Gestik und Mimik abzulesen war. So schafften es die Grundschüler mit ihrer Musik, Alt und Jung zu verbinden. Als kleines Dankeschön erhielten sie im Anschluss von den Mitarbeitern des Seniorenheims ein Getränk und süße Donuts.

zurück