14.02.2021

Unterricht nach den Fasnetsferien 2021 - Vorläufige Planungen

Guten Abend,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Elternbeiräte (bitte innerhalb von Ihrem Elternnetzwerk verteilen),

liebe Eltern,

liebes Kollegium und alle am „Schulleben Beteiligte“,

manchmal geht es schneller als man denkt – anbei die Pressemitteilung und das Anschreiben vom KM bzgl. dem Schulbetrieb ab dem 22.02.2021 – siehe Anhang. Auf dieser Basis wurden übers Wochenende die Planungen und Absprachen innerhalb des Kollegiums der Werdenbergschule durchgeführt.

Eine von mehreren Unbekannten ist die, dass Ministerpräsident Kretschmann die finale Entscheidung ob dies auch so umgesetzt wird von den Infektionszahlen noch abhängig machen möchte. Aktuell gehe ich aber von einer Umsetzung ab dem 22.02.2021 aus , daher anbei folgende Planungen (V4 von 9 ????) für die KW 08 und ein Ausblick für KW 09 – doch zuerst ein super Projekt aus der Primarstufe:

 

o   Aktion der Primarstufe – tolle Ergebnisse – (bitte nächste Zeile anklicken!)

          Schneemänner und Schneetiere der Grundschule

o   Planungen KW 08 und Ausblick KW 09

    • unter Vorbehalt:
      • sollte keine Absage vom MP kommen bzw. sollten wir keine erhöhten Ausfälle im Kollegium (KW 08 – bereits 5 Personen im Ausfall) bzw. eine kritische Infektionslage innerhalb der Schulgemeinschaft haben – gilt bis auf Weiteres die folgende Planung – ansonsten evtl. eine aktualisierte Infomail vor dem 22.02.2021!
  • Organisatorische Rahmenbedingungen ab dem 22.02.2021 bis zum 05.03.2021 – Schwerpunkt jedoch auf KW 08!
    • Primarstufe
      • Wir starten mit der Klassenstufe 1 und 2 in KW 08 – in KW 09 kommt dann 3 und 4 dran!
      • 2.-5. Std. / D, M und Sachunterricht
      • So wenig wie möglich Wechsel in der Lerngruppe / Verringerung der Infektionsgefahr und Quarantänevermeidung
      • Lerngruppe wird halbiert – Gruppe Blau und Grün / Einteilung durch KL / max. Gruppengröße 12-15 SuS – je nach Raumgröße (Abstand 1,5 Meter)
      • Blau (Montag + Dienstag) – Grün (Mittwoch + Donnerstag)  / Freitag = individuelle Förderung (Entscheidung KL)
      • Förderbedürftige SuS können bei diesem Modell auch öfters kommen (max. Gruppengröße beachten – Entscheidung durch KL)
      • SuS die eine Notbetreuung benötigen, müssen auch weiterhin die Anträge stellen – sie haben jedoch die Möglichkeit in Ihre jeweilige Klassengruppe BLAU und/oder GRÜN zu kommen
      • Infektionen / Krankheiten sofort ans Sekretariat melden
      • Bei Ausfall einer Lehrkraft greift für diesen Tag die Vertretungsregelung (Lehrkraft aus Notbetreuung) / bei längerer Krankheit (ab dem 2. Tag) geht die Lerngruppe wieder in den Fernunterricht!
        • KW 08
          • Kl. 1 / Frau Zeiler – Ausblick KW 09 – Fernunterricht / Ausgabe Arbeitspakete in KW 08
            • KW 08 Wechselunterricht
            • Blau (Montag + Dienstag) – Grün (Mittwoch + Donnerstag)  / Freitag = individuelle Förderung (Entscheidung KL)
            • 2.-5. Std. / D, M und Sachunterricht
          • Kl. 2 / Herr Ottmar– Ausblick KW 09 – Fernunterricht / Ausgabe Arbeitspakete in KW 08
            • KW 08 Wechselunterricht
            • Blau (Montag + Dienstag) – Grün (Mittwoch + Donnerstag)  / Freitag = individuelle Förderung (Entscheidung KL)
            • 2.-5. Std. / D, M und Sachunterricht
          • Kl. 3 / Frau Hofele – Ausblick KW 09 Wechselunterricht
            • KW 08 Fernunterricht / Übergabe der Lernpakete am 22.02.2021
          • Kl. 4 / Frau Boje (Absprache mit Frau Wittner, Frau Staub) – Ausblick KW 09 Wechselunterricht
            • KW 08 Fernunterricht / Übergabe der Lernpakete am 22.02.2021
              • Frau Wittner
          • VKL / Frau Maulbetsch
            • Fernunterricht / Übergabe der Lernpakete am 22.02.2021 ggfls. Unterstützung in der Notbetreuung
          • Notbetreuung Primarstufe im Schloss / Klassenzimmer 3 und 4 sowie dem GTB Raum unten – Vertretung bei Krankheit (Frau Zeiler + Herr Ottmar) geht aus der Notbetreuung eine Person an diesem Tag in diese Klasse – danach wieder Fernunterricht!
            • ab 7.30 Uhr – 11.45 Uhr
            • bei Kl. 1 und 2 werden die Notbetreuungskinder im Wechselunterricht der jeweiligen Klasse integriert – Klasse bzw. Gruppe bei genügend Abstand größer machen – Entscheidung KL!
            • Einteilung – jeweils eine Primarstufenlehrkraft dabei
              • Unterstützung durch das Team von Frau Sattler (kommunales GTB Team im Primarstufenbereich)
              • 22.02.2021  / Frau Hofele (parallel Übergabe Lernpakete), Frau Schaupp, Frau Britsch, Frau Großmann
              • 23.02.2021  / Frau Hofele, Frau Schaupp, Frau Wittner, Frau Britsch, Frau Großmann
              • 24.02.2021  / Frau Staub, Frau Schaupp, Frau Britsch, Frau Großmann
              • 25.02.2021  / Frau Köpf, Frau Schaupp, Frau Britsch, Frau Eicher
              • 26.02.2021  / Frau Staub, Frau Schaupp, Frau Britsch, Frau Eicher
  • Sekundarstufe Kl.5-9 (Klasse 9 = M und E SuS)
    • KW 08
      • siehe Fernunterricht Sekundarstufe
      • Notbetreuung Kl. 5-7 im Foyer im Schulzentrum oben!
        • ab 7.30 Uhr – 11.45 Uhr
          • Einteilung
            • 22.02.2021  / Frau Rebholz, Frau Uhlig (teilweise), Frau Schnitzer                            Ersatz: Herr Neetzke
            • 23.02.2021  / Frau Rebholz, Frau Uhlig, Frau Bahnmüller                                          Ersatz: Frau Steeb
            • 24.02.2021  / Frau Rebholz, Frau Uhlig (teilweise) , Frau Bahnmüller                   Ersatz: Herr Neetzke
            • 25.02.2021  / Frau Rebholz, Frau Uhlig, Frau Großmann                                            Ersatz: Herr Class
            • 26.02.2021  / Frau Rebholz,  Herr Class, Frau Großmann,                             Ersatz: Herr Neetzke                        
  • KA- und Präsenzplan KA- und Präsenzplan Klasse 9/10 (HSA und RSA)
    • Siehe Anhang
    • In KW 08 noch angepasster Bedarf wie bisher – ggfls. ab KW 09 noch mehr Präsenzunterricht!
    • Höchste Priorität auf Prüfungsvorbereitung!

HSA – Haupt-

termin

 

 

HSA – Nach-

termin

 

E – Kommunikations-prüfung

02. – 05.03.2021

Projektarbeit Prüfung

19.-23.04.

2021

 

D / Dienstag

08. Juni 2021

 

D / Freitag,

25. Juni 2021

M Donnerstag

10. Juni 2021

 

M Montag,

28. Juni 2021

E Dienstag,

15. Juni 2021

 

E Dienstag,

29. Juni 2021

 

Mündliche

Prüfung

12.-16. 07.2021

Entlassung

23.07.2020

RSA – Haupt-

termin

 

 

 

 

RSA – Nach-

termin

 

E – Kommunikations-prüfung

02. – 05.03.2021

F – Kommunikations-prüfung

16./17.03.2021

Projektarbeit WBS Note

19.-23.04.

2021

Praktische

Prüfung

AES,

Technik

17.-20.05.

2021

D / Dienstag

08. Juni 2021

 

 

 

D / Freitag,

25. Juni 2021

M Donnerstag

10. Juni 2021

 

 

 

M Montag,

28. Juni 2021

E Dienstag,

15. Juni 2021

 

 

 

E Dienstag,

29. Juni 2021

Wahlpflicht-fach:

Freitag, 18. Juni 2021

 

 

 

Wahlpflicht-fach:

Mittwoch, 30. Juni 2021

Mündliche

Prüfung

12.-16. 07.2021

Entlassung

23.07.2020

  • Fernunterricht bis zum 05.03.2021
    • Primarstufe – jeweils die Klassen welche nicht im Wechselunterricht sind
      • Arbeitspakete ausgeben, Übergabelösungen hinsichtlich Rücklauf definieren, regelmäßige persönliche Kommunikation und Rückmeldungen zwischen LuL und SuS bzw. Eltern pro Schulwoche
      • transparente Erreichbarkeit der LuL / zeitnahe Rückmeldungen
  • Sekundarstufe
      • Als Rahmen gilt für die SuS und LuL der jeweilige Stundenplan (7.25 – 16.20 Uhr)
      • es gelten die definierten Vorgaben vom KM (Qualitätsstandard Fernunterricht) und unsere Nutzungshinweise „digitales Lernen“
      • transparente Erreichbarkeit der LuL / zeitnahe Rückmeldungen
      • regelmäßige persönliche Kommunikation und Rückmeldungen zwischen LuL und SuS bzw. Eltern pro Schulwoche
      • maßgebliche Plattform ist moodle mit BBB
      • Videokonferenzen finden maßgeblich während der Unterrichtszeiten in den Hauptfächern, Prüfungsfächern und in den Wahlpflicht- sowie Profilfächern statt!
      • Die Nebenfächer sind jedoch ebenso während der Unterrichtszeiten nicht aus den Augen zu verlieren / mind. 1-mal (ggfls. öfters) pro Woche als Videokonferenz mit BBB oder im moodle Chat!
        • ausgenommen LuL im Einsatz in der Notbetreuung oder im Präsenzunterricht!
        • ausgenommen SuS welche in der Notbetreuung oder im Präsenzunterricht sind!
  • Notbetreuung KW08 – allgemeine Hinweise
    • Ausblick Notbetreuung KW08 nach den Fasnetferien – Formular siehe Anhang!
      • Alte Formulare gelten nicht mehr – bitte neu abgeben!
      • Sekretariat vom 12.-21.02.2021 geschlossen
      • daher Anmeldung Notbetreuung nur per Mail
    • Die Notbetreuung ist kein Unterricht, d.h. die SuS müssen den Umständen entsprechend ihre Aufgaben selbständig lösen – während der Notbetreuung findet zur Unterstützung eine Aufsicht statt!
    • Da der Bedarf innerhalb der Notbetreuung immer größer wird und die Verfügbarkeit der Lehrkräfte für die Notbetreuung und den Fernunterricht bzw. Präsenzunterricht nicht gleichzeitig stattfinden kann müssen ggfls. Anpassungen vorgenommen werden:
      • Kollegen*innen welche in der Notbetreuung im Einsatz sind, können während dieser Zeit keinen Fern- und Präsenzunterricht anbieten!
      • Ebenso kann bei Ausfall der Lehrkräfte kein Fernunterricht bzw. Präsenzangebot stattfinden.
        • ab KW 08 sind nach derzeitigem Kenntnisstand 5 Kollegen*innen im Ausfall
        • SuS werden hinsichtlich der reduzierten Fernunterrichtsangebote über moodle informiert!
      • Das Angebot der Notbetreuung hat diesbezüglich (laut KM) die höchste Priorität!
      • Diesbezüglich schließe ich mich an dieser Stelle dem nochmaligen Appell der Politik an und möchte darum bitten, dass die Notbetreuung wirklich nur im äußersten NOTFALL angefragt wird!

o   Werdenbergschule bleibt auch während der Pandemiephase innovativ

  • Digitale Berufsinformationsmesse am 25.03.2021 (je nach Pandemielage als Ersatztermin evtl. am 06.05.2021) an der Werdenbergschule: Die digitale Transformation betrifft alle Wirtschafts- und Lebensbereiche. Um Schülerinnen und Schüler auf die Welt von morgen vorzubereiten, sind Schulen aufgefordert, eine frühzeitige Auseinandersetzung mit den Chancen dieser Entwicklung zu ermöglichen. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Einrichtungen kann hier eine fruchtbare Rolle spielen. Mit dem Angebot der digitalen JOB CHALLENGE 20Punkt21 will die Werdenbergschule für die Schüler und Schülerinnen einen Anreiz setzen, das Potenzial der Digitalisierung zu nutzen und um die Zusammenarbeit von der Werdenbergschule und Ihrem Unternehmen zu stärken. Zugleich soll dabei die berufliche Orientierung auf neuen Wegen gestärkt werden. Dazu wird auf der Homepage der Werdenbergschule ein Seitenbereich mit JOB CHALLLENGE 20Punkt21 aufgebaut, in welchem sich die Partnerunternehmen bzw. Einrichtungen mit einem Imagefilm und/oder mit einem Vorstellungsvideo der angebotenen Ausbildungsberufe präsentieren können. Die Job Challenge 20Punkt21 ist in das Berufsorientierungskonzept der Werdenbergschule eingebunden, in welchem sich die Schüler und Schülerinnen mit Ihren zukünftigen Berufswünschen auseinandersetzen. Die JOB Challenge wird somit während dem Unterricht entsprechend vor- und nachbereitet. Dafür wurde die Werdenbergschule wieder einmal mit dem BORIS Zertifikat ausgezeichnet. Des Weiteren wurden der Schule aktuell auch wieder die Zertifikate für sehr gute digitale Bildung und MINT Aktivitäten übereicht (Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik). Für interessierte Firmen besteht noch die Möglichkeit zur Teilnahme, da von den 20 möglichen Plätzen noch 2 frei sind. Bei Interesse bitte einfach eine kurze Mail mit dem Betreff: JOB CHALLENGE 20PUNKT21 an die "poststelledontospamme@gowaway.04138769.schule.bwl.de" senden.

 Termine

  • Donnerstag, 18.02.2021 um 18.00 Uhr in der Mensa
    • Projektausschuss (Gemeinderat, Stadtverwaltung, Elternvertreter sind direkt von der Kommune eingeladen worden, Kollegium)
    • Thema: digitale Ausstattung
    • Kollegium – Hr. Fees, Fr. Zeiler, Fr. Steiner, Hr. Maier
  • Einschulung Klasse 1 am 22.02.2021 (Herr Ottmar, Frau Köpf, Frau Zeiler, Frau Schaupp)
    • Termine ab 13.00 Uhr bitte einplanen!
    • Einzelne Familien wurden eingeladen – Gespräche finden unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in den GTB Räumen am Schulzentrum statt!
  • Digitaler Schnuppertag für neue Klasse 5 (Sj. 21/22) am 23.02.2021 um 14.00 Uhr
    • Herr Fees, Herr Maier, Frau Steiner (ab 13.30 Uhr)
  • Videostream für interessierte Eltern (für Klasse 5 – Sj. 21/22) mit der SL am 25.02.2021 um 17.00 und 19.00 Uhr
  • Bildungsmonitoring / VERA 3 und 8 verschoben!
    • Neue Termine im Sj. 21/22
      • Vera 3 für Klasse 4 / 2.+3. Schulwoche / Sj. 21/22 Sept. 21
      • Vera 8 für Klasse 9 / 2.+3. Schulwoche / Sj. 21/22 Sept. 21
      • Lernstand 5 / 2.+3. Schulwoche / Sj. 21/22 Sept. 21
  • 11.03.2021 / Verkehrstraining Polizei mit Klasse 9A, b, C / Hr. Schwörer / Geschwindigkeit, Alkohol, Drogen, Aufmerksamkeit / 3 mal 45 min.
    • Unter Vorbehalt, wenn Unterricht stattfindet – aktuell eher nicht!
  • 12.03.2021 / Verkehrstraining Polizei mit Kl. 6A, B / Hr. Schwörer / Schütze dein Bestes / Fahrrad, Verkehr, Helm / 2 mal 45 min.
    • Unter Vorbehalt, wenn Unterricht stattfindet – aktuell eher nicht!
  • 12.03.2021 / Verkehrstraining Polizei mit Kl. 5A, B / Hr. Schwörer /  Bustraining  / 2 mal 45 min.
    • Unter Vorbehalt, wenn Unterricht stattfindet – aktuell eher nicht!
  • Job Challenge 20Punkt21 / digitale Veranstaltung am 25.03.2021 um 14.00 Uhr - für Kl. 7-10, intensive Vorbereitung im Unterricht – daher eventuell Alternativtermin am 06.05.2021 – Entscheidung am 24.02.2021
  • Praktikum Klasse 8 – Anpassungen
    • 1 Woche vom 19.04 – 23.04.2021 bei einer Firma (2 Wochen auf Antrag möglich)
    • Wer keinen Praktikumsplatz erhält hat Unterricht – niederschwellige Begleitung durch die Lehrkräfte im Praktikum – Schwerpunkt Fachunterricht!
    • Praktikum in den Pfingst- und/oder Sommerferien mit Bestätigungsschreiben der Schule möglich! 

Wünsche allen eine schöne Woche und hoffen wir, dass die kommenden Wochen ein wenig ruhiger werden und wir nicht zu viele Planänderungen umsetzen müssen!

HINWEIS: NOCH 28 SCHULTAGE BIS ZU DEN OSTERFERIEN ????

Bleiben Sie GESUND und POSITIV.

Bleiben Sie GELASSEN und VERZEIHEN Sie FEHLER.

Halten Sie sich an die REGELN und VORGABEN.

Seien Sie SOLIDARISCH und SOZIAL.

Passen Sie auf die KRANKEN und ÄLTEREN auf.

Behalten Sie Ihren HUMOR und Ihre ZUVERSICHT.

Mit freundlichen Grüßen aus Trochtelfingen – eigentlich wäre Fasnet – SCHREI AU

M.Ed. Andree Fees

Schulleiter

Werdenbergschule

Gemeinschaftsschule

Hohenbergstraße 13-19

72818 Trochtelfingen

Tel.        07124 93 999 70

Fax:        07124 93 999 75

Downloads